DIETMAR ODILO PAUL

WIE WAHRHEIT WANDELT

PHILOSOPHISCHE SCHRIFTEN

APHORISMEN - I

FREIE LIEBE

Einen Spruch: „Willst du geliebt werden, so mußt du lieben“, wünschte ich umzudrehen: „Willst du lieben, so wirst du geliebt werden,“ da man doch lieben allenfalls wollen, nicht aber müssen kann, und da dem, der so, ohne Aufforderung von außen, liebt, wiederum ganz natürlich und von selbst Gegenliebe zuteil wird.