DIETMAR ODILO PAUL

WIE WAHRHEIT WANDELT

PHILOSOPHISCHE SCHRIFTEN

13. Januar 2013

Hat man die Grundprinzipien erst einmal angenommen, dann ist die Seele des Menschen ein offenes Buch. Zwar nicht in dem Sinne, dass wir sein Verhalten im voraus berechnen könnten – nichts in der Natur läßt sich mit Sicherheit vorhersagen – aber doch genug, um im nachhinein seine Motive zu erkennen und seine Handlungen zu erklären, so gut und vielleicht noch besser, als es uns bei den Tieren möglich ist.