DIETMAR ODILO PAUL

WIE WAHRHEIT WANDELT

PHILOSOPHISCHE SCHRIFTEN

April 2012

sei um ihrer selbst willen da, alles in ihr jedoch habe einen Zweck, für den es gut sei, ein Ziel wohin es strebe. Nun behaupten aber die Stoiker …

Weiter lesen

… Wirkensfeld unter vielen, auf welchen sich der Mensch hervortun kann in seinem Streben nach Lob und Anerkennung und letztlich nach Geltung …

Weiter lesen

… gelten zwar als größte Gegensätze zur Eintracht, Höflichkeit, Toleranz und Liebe – aber sie nähren sich letztendlich aus derselben Quelle …

Weiter lesen

… und keineswegs ein unverrückbarer Wert in sich. Manche Tugenden und moralische Werte mögen beständiger sein als Reichtum und Posten, aber absolut und unantastbar sind sie keineswegs – denn …

Weiter lesen