DIETMAR ODILO PAUL

WIE WAHRHEIT WANDELT

PHILOSOPHISCHE SCHRIFTEN

November 2011

8. Nov. 2011

Die Welt als ganze …

… ist vielleicht um ihrer selbst willen da, aber alles in der Welt bedingt sich gegenseitig und ist also stets für etwas anderes da. Es dient als Ursache für eine Wirkung, als Motiv für eine Handlung, als Auslöser oder Gegengewicht und hat also immer irgendeinen Zweck, ist Mittel für ein Anderes. Einen Selbstzweck gibt es nicht und zwar auch nicht in der Tugend und …

Weiter lesen