DIETMAR ODILO PAUL

WIE WAHRHEIT WANDELT

PHILOSOPHISCHE SCHRIFTEN

29. November 2010

Ein Teil der Ergriffenheit und heftigen inneren Bewegung, welche der Anblick eines großen Kunstwerkes, der Vortrag eines begnadeten Schauspielers oder Musikers in uns auslöst, rührt daher, daß wir halb bewußt empfinden, wie es wäre, wenn wir zu einer ebensolchen Leistung fähig wären — und wie wir dann von der Welt bewundert würden.