DIETMAR ODILO PAUL

WIE WAHRHEIT WANDELT

PHILOSOPHISCHE SCHRIFTEN

10. Februar 2010

Diese Stärkeren des Kallikles, die ein Naturrecht haben sollen, den Schwächeren und Unedleren das Ihrige zu rauben, diese Stärkeren sind eben nicht stärker, sobald sich jene Unedlen zusammenschließen und in ihrer Masse dann ihrerseits stärker werden. Allein das ist nämlich Naturrecht, daß die Stärkeren stärker sind, gleichviel ob es einzelne Wenige, mit besonderer Kraft Ausgestattete sind, oder viele, von denen der Einzelne zwar schwach, sie alle zusammen aber stark. Letztlich gewinnt wer gewinnt — aber jede Partei wird die Moral für ihren Kampf und ihre Interessen in Anspruch nehmen und zwar so zurechtgelegt, daß die eigenen Mitglieder davon angefeuert werden und eine höhere Rechtfertigung ihres Tuns erhalten.