DIETMAR ODILO PAUL

WIE WAHRHEIT WANDELT

PHILOSOPHISCHE SCHRIFTEN

4. November 2009

Gutsein heißt andern gefallen. Man kann alles tun, wenn man nur genügend Anhänger findet. Wenn man andern schadet, macht man sich Feinde und oftmals nicht nur die, denen man geschadet, sondern auch viele andere oder die ganze Gesellschaft, die sich indirekt dadurch bedroht oder geschädigt fühlt. So, wenn man Gesetze bricht etc.