DIETMAR ODILO PAUL

WIE WAHRHEIT WANDELT

PHILOSOPHISCHE SCHRIFTEN

16. März 2009

Der gegenseitigen Verkleinerung und Schwächung durch Schuldzuweisungen und Sündenkult steht immer genug Selbstgefälligkeit, Selbstgerechtigkeit und Selbstüberhebung gegenüber, so daß nie zu fürchten ist, die Menschheit würde unter ihrer Sündenlast dereinst zusammenbrechen.